Blog

Für alle die sich schon mit dem Thema Quantenheilung beschäftigt haben, wird diese Buchempfehlung eine Bereicherung sein!



Das Theta-Stadium ist eine Möglichkeit, neue Bewusstseinsebenen für sich zu erschließen. Indem Verdrängungen bewusst gemacht werden und falsche "Programmierungen" und Widerstände gelöscht und unserem Inneren neue "Dateien" eingeschrieben werden, soll ein Heilungsprozesse vergangener und nachwirkenden Verletzungen in Gang gesetzt werden.  Eine tief sensitive, meditative Herangehensweise, um dem eigenen Ich nachzuspüren. Und um der manchmal ziemlich gut versteckten Harmonie in uns auf die Schliche zu kommen.

Theta ist der achte Buchstabe des griechischen Alphabets und bezeichnet die Gehirnwellenfrequenz, die eine Trance kennzeichnet.
Dieses Buch möchte dich in die Praxis der Theta-Floating-Technik einführen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten und vermittelt komplexe Einsichten, um in eine höhere Bewusstseinsebene gelangen zu können.

ThetaFloating, Aktiviere das spirituelle Potential deines Zellbewusstseins und erschaffe dich neu
von Esther Kochte, Scorpio Verlag

Buchbeschreibung:
Auf dem Weg zu Heilung und Selbstentwicklung blockieren uns oft tief sitzende Ängste, verdrängte Emotionen oder Glaubensmuster. ThetaFloating setzt dort an, wo wir mit unserem Wachbewusstsein nicht hinkommen - im Theta-Stadium. Diese Gehirnwellenfrequenz ermöglicht es nahezu mühelos, zelluläre Programmierungen aufzulösen, unsere Widerstände in positive Kräfte zu verwandeln und uns in ein höheres Bewusstsein zu katapultieren. Unsere natürliche Lebensenergie kann wieder frei fließen, unsere Selbstbeschränkung weicht einem Gefühl der Verbundenheit.
Esther Kochte führt in die Grundlagen der von ihr entwickelten Mentaltechnik ein und zeigt, wie sich die Methode zur Selbstbehandlung und Unterstützung anderer alltagstauglich einsetzen lässt. Mit der beigelegten CD lassen sich die wichtigsten Übungen und Meditationen gleich ausprobieren.

Wenn du dieses Buch auch gern lesen möchtest, findest du es HIER.